bio


Unternehmen


Mangostan
Papaya Püree
Red Dragon Püree
Aloe Ferox

Bio Noni
Bio Aloe Vera
Bio Acai
Bio Granatapfel
Bio Cranberry
Bio Goji Saft
Aronia

Goji Beeren
Aprikosenkerne bitter

Bio Spirulina
Bio Chlorella


Kontakt











Impressum


graphische Ecke Zwischenraum
Informationen über Goji Saft
Info Übersicht > Goji Saft > Unsere Umwelt
Zwischenraum

 

Bio Goji-Saft


Aktuell sind wir einer der ganz wenigen Importeur in Europa von BIO-Saft in BNN-Standart, das heißt: Pestizide unter der Nachweisgrenze von 0,01 mg/kg. Ausführliche und doppelte Qualitätskontrollen sind bei Importen aus dem chinesischen Raum von entscheidender Wichtigkeit. Der Ablauf dabei ist folgender:

Vor jedem Import wird die batch-Nummer und die tatsächlich verfügbare Ware dieser batch-Nummer in China festgestellt und ein Muster aus dieser batch-Nummer per Express nach Deutschland geschickt. Parallel dazu wird die Ware dieser batch-Nummer physisch separiert, reserviert und gesichert. Dieses Muster wird in einem deutschen Labor nach der GC-MS-Analyse auf Pestizide getestet. Wenn die Werte unseren Ansprüchen genügen, wird die reservierte Ware bestellt und der Container nach der Exportprüfung verladen. Nach Ankunft in Deutschland werden Mischproben aus jeder Palette gezogen und getrennt erneut ins Labor gegeben. Erst wenn die Gewissheit besteht, daß die Ware einwandfrei ist und dem Muster entspricht, wird der Bio-Goji Saft in Deutschland in Glasflaschen (0,5 oder 1,0 Liter) abgefüllt und zum Verkauf frei gegeben.



Goji Saft ist süß und lecker. Die Menschen aus Zentralasien lieben und schätzen Goji so sehr, daß sie jedes Jahr zu ihrer Ehre mehrere Festtage feiern. Goji gilt dort als Frucht des Wohlbefindens.


Im Tibet ist Goji bekannt für:


- Ausgeglichenes Chi
- Energievolles Auftreten und Spannkraft
- Neutralisieren von seelischen Spannungen
- eine helle und schöne Ausstrahlung

In der chinesischen Tradition wird Goji ("Glückliche Beeren") eingesetzt um Chi-Mangel zu beheben, wie z.B. niedrige Energie.
Auch die moderne Wissenschaft hat sich für die Goji Beere sehr interessiert. Neue wissenschaftliche Erkenntnisse untermauern den jahrhundertealten Ruf der Goji-Beere als kraftvolles Geschenk der Natur.


Durch die Bio-Zertifizierung unserer Beeren kann höchste Produktsicherheit und Qualität gewährt werden.


Goji Beeren – kein “Novel-Food”

Juni 2007

 

Nach diversen Anfragen bei der Food Standart Agency, Great Britain, lief seit März 2007 dort eine Prüfung, ob Goji Beeren/ Goji Saft unter die EU Novel Food Verordnung fällt oder nicht.
Ende Juni 2007 kam die Mitteilung:

 

"This message is to inform you that the Food Standards Agency has now
concluded its analysis of the information it has received on goji berries
during its consultation which started on 8 February.

Overall,  there  is  sufficient  evidence, in our opinion, to indicate that
goji berries were being consumed as foods to a significant degree in the UK
before  May  1997.   This  means  that  the  requirements of the novel food
regulation do not apply to this product and goji berries can continue to be
sold without the need for authorisation.

A copy of our report on the status of goji berries and the responses
received during our consultation can be found on our website at:
http://www.food.gov.uk/news/newsarchive/2007/jun/goji

Best regards,
Annie-Laure Robin
Novel Food Branch
Food Standards Agency
Tel: +44 (0) 20 7276 8574"

Damit darf Goji legal in der EU verkauft werden, denn es reicht, wenn dies in einem Mitgliedsstaat, also England, festgestellt wurde.

Informationen über Goji Beeren zurück zur Info-Übersicht

Copyright © 2009 Sonnenmacht.de